fbpx

Holzbrunnen für Almhütten oder Garten

Dieser Almhütten- oder Garten-Holzbrunnen ist nach historischer Vorlage in Handarbeit aus heimischem Holz gefertigt.

Eine hohe Langlebigkeit durch die Verwendung von alpinem Lärchenholz aus nachhaltigen Holzbeständen ist gegeben. Sie können den Brunnen vielfältig verwenden, zum Beispiel als Brunnentrog, als Wasserspiel im Garten oder als klassische Tiertränke auf Weiden.

Der Brunnen besticht durch sein zeitloses Design und die authentische Umsetzung, die sich vor jedes Holzhaus oder älteres Haus einfügt.

Durch die besondere Technik bei der Herstellung erhalten Sie ein edles Unikat.

200,00575,00

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Pflege & Hinweise

Vereinzelt treten bei Holzbrunnen für Almhütten oder Garten Probleme auf. Risse, Pilzbefall und Undichte des Brunnens sind natürliche Einflüsse und können leider nicht verhindert werden. Deshalb übernehmen wir keine Haftung für solche Schäden.

Folgende Tipps vermeiden diese Probleme:

 

  1. Risse

Risse sind naturbedingt und lassen sich durch die Wettereinflüsse der Natur nicht vermeiden. Holz “arbeitet” ständig. Wenn Sie einmal an einem Haus die Holzbalken betrachten, werden Sie feststellen, dass überall Risse zu finden sind. Das Einzige, was wir von unserer Seite machen können, ist, dass wir in die Stirnseite ein Metallwell-Band einschlagen, dass das Reißen mindert – aber nicht verhindert.

Sollte Ihnen der Riss trotzdem unangenehm sein, so gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Schreiner einen Holz-Keil zuschneiden zu lassen, der in etwa die Größe des Risses hat. Dieser Keil kann dann mit wasserfestem Holzleim in den Riss einschlagen werden. Aus Erfahrung wissen wir, dass einige Holzbrunnen-Besitzer denken, der Brunnen könnte durch Risse in der Mitte auseinanderbrechen. Dies ist jedoch fast ein Ding der Unmöglichkeit.

 

 

  1. Pilzbefall

    Um das Faulen und den Pilzbefall zu vermindern, gibt es zwei Möglichkeiten: Die erste und beste Variante ist das Reinigen des Brunnens mit einem Dampfdruckreiniger. Leider ist diese Möglichkeit nicht bei allen gegeben.Die zweite Möglichkeit besteht darin, den Brunnen mit einer Holzschutzglasur zu bestreichen und diese Prozedur jedes Jahr zu wiederholen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Brunnen vor der Bearbeitung trocken ist, damit er möglichst viel Holzschutzmittel aufnehmen kann.

    Bei der Farbwahl ist zu beachten, dass farblose Glasuren oft ohne UV-Schutz sind und dadurch der Brunnen schneller verbleicht und grau wird. Dieser Effekt, wenn nicht gewünscht, kann durch eine Farbglasur mit UV-Schutz vermieden werden.

  2. Stellfläche

Es ist sehr wichtig, dass der Brunnen nie im direkten Kontakt mit dem Rasen oder der Erde ist. Eine Steinplatte ist z. B. eine ideale Unterlage und schafft Abhilfe sowie Stabilität.

 

Informiere jemanden über dieses Produkt ...

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Kommentare

2 thoughts on “Holzbrunnen für Almhütten oder Garten

    1. Hallo, der abgebildete Holzbrunnen wurde auf Kundenwunsch gefertigt. Die Maße sind ca 58cm Durchmesser und 1,70m lang und die inneren Abmessungen sind: l=1,10, b=25cm, h=23cm. Das Gewicht beträgt ca 98kg und die dazugehörigen Füße je ca. 16kg. Die Maße können aber je nach Wunsch angepasst werden. mfg Kreativwerkstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.